Baustoffhandel unter Pandemiebedingungen: Verkaufsabwicklung ab April 2021

23. April 2021

Auch unter dem Eindruck der "Bundes-Notbremse" möchten wir Sie, unseren Kunden, so gut und umfassend wie möglich bedienen. Gleichzeitig genießt Ihre Gesundheit, wie auch die unserer Mitarbeiter höchste Priorität. Daher ist es notwendig, die Verkaufsabwicklung vorübergehend wieder einigen "Spielregeln" zu unterwerfen, die leider erhebliche Einschränkungen für unsere Privatkunden nach sich ziehen:

Allgemeines

1. Es gelten nach wie vor die üblichen Hygieneempfehlungen des RKI (Husten und Niesen in Papiertaschentücher bzw. die Armbeuge, Mund- und Nasenschutz auch im Freien, Mindestabstand von 1,50 m zur nächsten Person).

2. Schlangenbildung bzw. Ansammlungen von Personen sind unbedingt zu vermeiden.

3. Augenscheinlich erkrankten Personen wird der Zutritt zum Gelände verwehrt.

4. Der Zutritt zu den Gebäuden bzw. geschlossenen Räumen bleibt Betriebsfremden verwehrt.

5. Aktuell dürfen maximal fünf Kundenfahrzeuge unser Verkaufsgelände zeitgleich befahren. Hierzu bleibt das Hoftor geschlossen. Zu- und Ausfahrt werden Ihnen ausschließlich durch unser Personal gewährt. Sollten wir Sie nicht unmittelbar sehen, erreichen Sie uns unter 06053 6189-0 oder -16.

6. Bitte bleiben Sie stets in Ihrem Fahrzeug sitzen und verlassen Sie dieses nur auf ausdrückliche Anforderung.

7. Achten Sie bitte darauf, dass sich pro Produktpalette / -kiste / -halde / Box etc. sowie im Umfeld der Waage jeweils nur eine betriebsfremde Person aufhält - mit dem gebotenen Mindestabstand zu jeder anderen Person.

8. Es findet keine persönliche Beratung oder Angebotserstellung statt. Hierzu erreichen Sie uns per Telefon unter 06053 6189-0 oder per Mail unter info@mhi-nbs.de. Zudem bietet unser Webshop die bequeme Möglichkeit, uns eine individuelle Zusammenstellung im Warenkorb als Preisanfrage zu übermitteln.

9. Im Falle eines sofortigen Zahlungsausgleichs verzichten Sie bitte möglichst auf die Verwendung von Bargeld. Nutzen Sie bitte unsere vielfältigen bargeld- und kontaktlosen Zahlungsmöglichkeiten. Ab sofort können Sie Zahlungen auch an paypal@mhi-nbs.derichten.

10. Beachten Sie bitte stets die Anweisungen unseres Personals sowie etwaige Verkehrsführungen auf unserem Gelände. Lassen Sie uns auch unter schwierigen Umständen respekt- und rücksichtsvoll miteinander umgehen.

11. Die vorliegenden Bestimmungen basieren auf einem behördlich abgestimmten Hygienekonzept. Dieses kann auf Anfrage eingesehen werden.


Verkauf an Handel und Handwerker bzw. weiterverarbeitendes Gewerbe (ab 24.04.2021)

12. Die Abwicklung erfolgt grundsätzlich wie üblich, jedoch gelten ausdrücklich auch hier die oben genannten Einschränkungen.


Verkauf an Privatkunden (ab 24.04.2021)

13. Privatkunden kann nur nach vorheriger Anmeldung und ausschließlich zur Abholung bestellter Ware Einlass gewährt werden. Die Bedienung von Privatkunden müssen wir derzeit auf die Zeiten von 08:00 bis 12:30 und 13:00 bis 17:00 Uhr (samstags von 08:00 bis 13:00 Uhr) beschränken.

14. Privatkunden werden daher gebeten, Bestellungen vorab telefonisch oder online aufzugeben. Sie erhalten eine Vorabrechnung bzw. Zahlungsinformation und können nach Zahlungseingang und entsprechender Identifikation (Kfz-Kennzeichen) durch unser Personal an der Einfahrt die Ware bei uns abholen. Von zu kommissionierende Ware (Platten, Stufen, Leisten, Palisaden etc.) sind bitte mindestens einen Werktag (Mo - Fr) im Voraus zu bestellen. An einem Samstag kann eine Kommissionierung leider nicht erfolgen.

15. Lässt sich ein Kaufpreis nur durch eine Verwiegung auf der Fahrzeugwaage ermitteln, so erfolgt die Abwicklung inklusive Verladung durch uns sowie die Bezahlung ausnahmsweise und ausschließlich nach vorheriger Absprache vor Ort. Diese Abwicklung beschränkt sich jedoch auf die Verladung per Radlader auf einen Anhänger oder geeignete Transportfahrzeuge.

16. Greifen Sie auf unseren Lieferservice zurück und lassen Sie sich die gewünschte Ware einfach und bequem nach Hause liefern. In Big Bags oder auf Palette verpackte Ware lässt sich nicht selten mit unserem Ladekran ein Stück weit in Ihr Grundstück hineinheben. Die Bezahlung erfolgt dann vorzugsweise vorab oder möglichst bargeldlos an den Fahrer.

17. Ein Besuch des Geländes zwecks Besichtigung wie auch das eigenständige Auslesen, Einladen und Verpacken von Ware muss damit vorerst leider ausbleiben. Um einen persönlichen Eindruck der Ware zu gewinnen, nutzen Sie bitte die zahlreichen Abbildungen und Gestaltungsbeispiele auf unserer Website oder fragen Sie nach Referenzobjekten.


Natürlich stellen Regelungen wie die hier dargestellten Sie wie auch uns vor ungeahnte Herausforderungen. Seien Sie bitte versichert, dass wir uns nach Kräften bemühen, Ihren Besuch so schnell und reibungslos wie möglich, gleichzeitig aber auch sicher zu gestalten. Wir behalten uns vor, unser Hygienekonzept jeweils der aktuell gültigen Verordnungslage anzupassen. Kalkulieren Sie bitte etwaige Wartezeiten ein und beachten Sie bitte unbedingt die Anweisungen unseres Personals.

Wir hoffen, möglichst bald wieder zu unserer gewohnten Geschäftsabwicklung zurückkehren zu können und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute. Bleiben Sie gesund und uns auch in schwierigen Zeiten verbunden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Team der MHI Naturstein & Baustoffservice GmbH

 

 

Public Relations

Stephan Harnischfeger
+49 (0) 6181 6676-43